{Aktion} Gemeinsam Lesen #23

Dienstag, 4. Dezember 2018

   Werbung unbezahlt

 

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzenbuecher, in der man 4 Fragen beantwortet zu seinem aktuellen Lesestatus. Dabei gibt es 3 Fragen, die immer die gleichen sind und die letzte wird jede Woche neu gestellt. :)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Mythos Academy Colorado Band 2 - Jennifer Estep auf S. 21
Klappentext: Achtung Spoiler!!!
Die Spartanerin Rory Forseti ist Mitglied von Team Midgard, einer geheimen Organisation an der Mythos Academy, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Schnitter des Chaos aufzuhalten. Doch als es während eines Schulausflugs zum Diebstahl eines mythologischen Artefakts kommt, fehlt von den Schnittern jede Spur. Wer konnte das Artefakt an sich reißen, ohne von den Sicherheitskameras oder den Wachen gesehen zu werden? Das gestohlene Artefakt ist überaus gefährlich. Wenn es Covington, dem bösen Anführer der Schnitter, in die Hände fällt, könnte er damit dunkle mythologische Kreaturen beschwören. Rory muss alles tun, um zu verhindern, dass Covington an das Artefakt gelangt – und die Welt damit ins Chaos stürzt ...






2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Zoe und ich sahen uns einen Moment lang an."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin ja noch nicht so weit, ich freue mich aber wieder in die Mythos Academy einzutauchen, ich hab die Welt wirklich sehr vermisst. Aber ich muss sagen, ich bin wirklich schwer rein gekommen, was aber keineswegs an dem Buch lag, sondern weil ich einfach zu viel im Kopf hatte und schon viel gelesen hab, zwischen diesem Buch und dem ersten Teil, dass ich ein bisschen die Geschichte auch mit Mythos Academy verwechselt habe!

4. Feiert ihr Nikolaus? Wenn ja, was ist bei euch im Stiefel drin? 

"Feiern" ist wirklich viel zu viel gesagt. Das wird nicht wirklich gefeiert. Seit meiner Kindheit bekomme ich jedoch einen Stiefel mit Süßigkeiten, und das hat sich auch bis "heute"gehalten. Ich finde, ein großes Geschenk ein Nikolaus ist einfach zu übertrieben und das muss nicht sein. Ein kleine Geste finde ich wirklich toll und auch für Kinder finde ich es toll, dass es dann etwas Süßes vom Nikolaus gibt oder Mandarinen und Nüsse sind oft dabei. Mehr aber auch nicht. Schließlich ist dann auch schon bald Weihnachten!


Wie sieht es mit euch aus? 

Kommentare:

  1. Hey Tanja :)

    Das Buch habe ich auch schon gelesen und es war einfach schön, wieder in die Mythos Academy einzutreten :D
    Ich wünsche dir viel Freude beim lesen :D

    Ich finde auch, dass an Nikolaus die kleinen Gesten zählen. Da ist die Vorfreude auf Weihnachten dann doch auch am größten :)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)
    Dein Buch kenne ich nicht, aber die Reihe sagt mir vom Namen etwas. Hoffentlich kannst du nach den anfänglichen Startschwierigkeiten noch gut einsteigen und die Geschichte genießen!
    Wir feiern kein Nikolaus, bei uns bekommt jeder eine Kleinigkeit un das war's.
    Hier mein Beitrag.
    Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch,
    liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://buecher-palast.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.