{Rezension} Mein Buch: 100 Dinge, über die du schreiben kannst - Katja Scholtz

Montag, 6. November 2017





Erscheinungsdatum: 25. September 2017
Verlag: Diana Verlag
Genre: Unterhaltung, Kreatives Schreiben
Seitenzahl: 208                                                  Hier kaufen
                                                                                Verlag Amazon


Preis Gebunden15,00€






♔ Klappentext
Wenn Ihr Kühlschrank sprechen könnte – was hätte er zu erzählen? Oder Ihre Katze? Was denkt der Bäcker, wenn er Ihnen schlecht gelaunt sein letztes Kastenbrot verkauft? Wer schreiben möchte, braucht Mut und Ideen. Doch wo und wie anfangen? Dieses Buch versammelt 100 kleine Aufgaben, die die Fantasie ins Rollen und die Tinte zum Fließen bringen sollen. Ein geistiger Sportplatz zum Warmmachen und Dehnen für Anfänger und Fortgeschrittene. 

Ein Buch zum Ausfüllen mit viel Platz zum Selberschreiben und mit zahlreichen liebevollen Originalzeichnungen, die inspirieren. Das tintensichere, FSC®-zertifizierte Offsetpapier mit zartblau gepunkteten Linien lädt ein, gleich loszuschreiben, in der Falttasche im Einband ist Platz für Notizen, Fotos, Postkarten u.v.m. Das blaue Verschlussgummi hält alles zusammen, und Lesezeichen sowie Buchblock mit Fadenheftung veredeln dieses besondere Buch. 



♕ Einblicke
"Beschreibe ein Weihnachtsfest, so wie es in deiner Kindheit gefeiert wurde, aus der Perspektive eurer Katze."
(S. 14)

"Versuche deinem Freund eine Weltreise auszureden, die er während eines gemeinsamen Sabbaticals mit dir machen möchte."
(S. 50)

"1. April: Du versuchst deine beste Freundin von der Wirksamkeit einer Schnittlauchdiät zu überzeugen."
(S. 62)
♖ Cover
Das Cover verrät natürlich nicht viel. Es ist ziemlich schlicht gehalten und bis auf den Titel und einer Zeichnung eines Füllers ist nichts zu sehen, was ich aber aufgrund der Thematik wirklich perfekt finde. So weiß man immerhin, dass man für dieses Buch seine eigene Kreativität braucht und nicht zu sehr von irgendetwas beeinflusst wird.


♘ Meine Meinung

Also erstmal muss ich natürlich erwähnen, was das für eine tolle Idee ist, so ein Buch zu erstellen! Ich wollte schon seit einer Weile selbst mit dem Schreiben beginnen, aber bisher nie die richtige Motivation gehabt, obwohl mir das Schreiben seit der Kindheit wirklich sehr gefällt. Ich habe noch irgendwo ein Heft liegen, wo ich als 12-Jährige (?) versucht habe, einen 5. Band von der Bis(s)-Reihe zu schreiben und kann mich noch daran erinnern, was für ein großen Spaß ich hatte. Ich wollte das Schreiben wieder in Angriff nehmen und da habe ich dieses wunderbare Buch entdeckt und gleich sofort angefangen.
Ich habe schon aufgehört zu zählen, wie oft ich wegen der Aufgaben lachen musste und wegen meiner eigenen Texte! Die Aufgaben sind unglaublich kreativ und einfallsreich, sodass wirklich jedem etwas dazu einfällt und sei es auch nur eine dumme, suspekte Idee. Aber das ist nicht schlimm, denn genau diese Ideen machen das Buch und somit das Schreiben aus! Bei einigen meiner Texte saß ich nur da und habe dann erst gemerkt, was ich da eigentlich geschrieben habe und doch fand ich es toll, weil es mir einfach großen Spaß gemacht hat! Und ich bin mir sicher, dass es jedem Anfänger aber auch professionellem Autor sehr gefallen wird, weil hier ziemlich viele irre Ideen zustande kommen, über die ich nur schmunzeln kann.
Ich habe noch nicht alle Seiten durch, das finde ich so toll an diesem Buch, dass man sich nicht unter Druck fühlt weiter zu schreiben, da man sich hier die Zeit aufteilen kann und keine Befürchtungen hat, dass man den Anfang verpasst, da die Aufgaben ganz unabhängig voneinander sind.

Deutlich zu Anfang wird auch geschrieben, dass man beim Schreiben vollkommen frei entfalten kann, da sei es egal, ob man die Aufgabe vollständig beantwortet, es ist sogar möglich, die Aufgaben nach einigen Belieben und Wünschen zu verändern, da ist die Kreativität an erster Stelle!

♙ Fazit

Ein unglaublich tolles, kreatives und einfallsreiches Buch für angehende Autoren, aber auch Hobbyschreiber, bei denen jeder seinen Spaß findet!

Es bekommt dementsprechend von 5 Krönchen!  





Vielen Dank an den Diana Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://buecher-palast.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.