{Aktion} Gemeinsam Lesen #2

Mittwoch, 18. Januar 2017



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzenbuecher, in der man 4 Fragen beantwortet zu seinem aktuellen Lesestatus. Dabei gibt es 3 Fragen, die immer die gleichen sind und die letzte wird jede Woche eine neue gestellt. :)



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Die Bestimmung - Veronica Roth auf Seite 399
Klappentext:
Was ist deine Bestimmung? Wo gehörst du hin? Was, wenn deine Wahl den Tod bedeuten könnte? 
Fünf Fraktionen sind es, zwischen denen Beatrice sich entscheiden muss, als sie sechzehn wird. Es ist die wichtigste Wahl ihres Lebens, denn sie entscheidet über ihre Familie, ihre Freunde, ihre Feinde. Doch der Test, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis: sie ist eine Unbestimmte. Die aber gelten in der Welt, in der sie lebt, als hoch gefährlich...







2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Auf dem Weg zum Speisesaal beobachte ich Tobias aufmerksam, um herauszufinden, ob er enttäuscht ist. 

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Erstmal muss ich erwähnen, dass die Divergent-Filme meine absoluten Lieblingsfilme sind. Ich habe die Filme natürlich alle auf DVD und schaue sie mir regelmäßig an, ohne dass sie langweilig sind. Und dieses erste Buch ist einfach genial. Ich habe es überhaupt nicht so erwartet und ich bin soooo zufrieden, dass ich es lese, denn es bestätigt nur, dass diese Reihe perfekt für mich ist! 

4. Belastet dich ein hoher SuB oder freut er dich sogar? 


Nun, eigentlich mal so, mal so. Eigentlich finde ich es sehr gut, dass ich so viel Auswahl hab und weiß, dass ich nicht ohne Büchern zum Lesen dastehe, aber auf der anderen Seite, hätte ich sie schon gerne endlich alle durch, damit ich mir auch mal neue kaufen kann ohne den Hintergedanken zu haben: "Ach, ich hab doch noch zu viele Bücher.. das kaufe ich mir ein nächstes Mal". Und das ist dann immer so ärgerlich, vor allem wenn man eine Rezension des jeweiligen Buches liegt und sich dann denkt: "Hätte ich es doch gekauft..". Ich steh also immer wieder im Zwiespalt.. Ich denke, ein nicht allzu großer SuB ist in Ordnung, und meiner ist jetzt auch nicht extrem groß, sodass ich noch leichten Überblick habe.. da habe ich natürlich auch schon einen SuB von über 200 Büchern gesehen, das wäre mir dann wiederum zu stressig. :D So bin ich eigentlich recht zufrieden, dennoch hoffe ich, dass ich in nächster Zeit langsam meinen SuB abbaue und möglichst wenige Bücher kaufe, am Besten weniger als ich gelesen habe. Das ist ja schon mal ein guter Anfang, haha.

Und wie sieht es mit euch aus? Seid ihr zufrieden mit eurem SuB oder geht es euch genauso wie mir? Her mit euren Kommentarchen c: 

Kommentare:

  1. Huhu,

    ich hab die Bestimmung sowohl gelesen als auch gesehen. Ich ag die Reihe schon ganz gern, aber so begeistert wie du bin ich nicht. Dennoch ist es eine gute Reihe und besonders die Filme sind toll. Richtig klasse ist aber Four. Einfach nur ein toller Charakter.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2017/01/17/gemeinsamlesen-65-mit-charlotte-coles-kuess-mich-im-sommerregen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Tanja,

    danke für deinen Kommi. Ich muss ehrlich sagen, ich weiss nicht, 0b ich mir das Buch gekauft hätte, wenn ich es nicht vom Verlag bekommen hätte.
    Ich hab momentan so Phasen, da bin ich irgendwie.. genervt? Ist schwer zu erkläre bislang. Vielleicht kann ich das ja in der späteren Rezension.

    Dein Buch habe ich auch gelesen, aber ... und jetzt bitte nicht schlagen, mein Fall war es irgendwie nicht. Irgendwie bin ich mit dem Storyverlauf und den Protagonisten einnfach nicht richtig warm geworden. >.<
    wünsch dir mit dem Buch und auch den Filmen übrigens noch ganz viel freude.

    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das mit den Phasen kenne ich gut! Man muss ja nicht alle Bücher mögen, die gehypet werden, deshalb versteh ich dich auch zu meinem aktuellen Buch. Ich kenne auch so einige, die das Buch nicht kennen, es ist wohl einfach Geschmackssache, darüber lässt sich nicht streiten! :) Danke-Danke!

      Löschen
  3. Hallihallo :)

    Oh wow, ich bin gerade durch "Gemeinsam Lesen" auf deinen Blog gestoßen und finde dein Deisgn wirklich zauberhaft - da bleibe ich direkt mal als neue Leserin ♥

    Von "Die Bestimmung" kenne ich ehrlich gesagt nur die Filme, aber die haben mir wirklich gut gefallen :)

    Mich belastet mein SuB eigentlich nur dann, wenn zu viele Rezensionsexemplare darauf liegen. Die verursachen bei mir Stress^^ Aber ansonsten liebe ich die große Auswahl, die ich durch meinen SuB habe. Nur manchmal schleichen sich kleine Zweifel ein und ich bin etwas wehmütig, wenn ich ein Buch entdecke, dass schon ein paar Jahre auf dem SuB versauert ;)

    Liebe Grüße,
    Lisa von Prettytigers Bücherregal

    AntwortenLöschen
  4. Hallo :)

    Mir hat das Buch damals sehr, sehr gut gefallen. Ich finde die Idee einfach genial und auch der erste Film hat mir sehr gut gefallen :D
    Beim zweiten Teil sah es bei mir leider etwas anders aus. Ich hab das Buch angefangen, fand es aber leider wirklich langweilig am Anfang, sodass ich es abgebrochen und bis jetzt keine weitere Chance gegeben habe. Der Film war dann wieder besser, aber danach habe ich die Reihe nicht weiter verfolgt. Irgendwie hat sich das bei mir im Sand verlaufen...

    Aber ich freue mich für dich, dass sie dir so gut gefällt. Nur weil der weitere Verlauf mir nicht gefallen hat, muss das ja nichts heißen. Geschmäcker sind eben verschieden :D

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen