{Lesemonat} September 2017

Dienstag, 3. Oktober 2017

Hallo meine Lieben! Leider kam ich in den letzten Tagen nicht dazu, einen Post zu schreiben, es ging irgendwie alles drunter und drüber und die Motivation fehlte! Aber jetzt ist der Lesemonat endlich da, der nicht sonderlich lang ist, da die Schule wieder angefangen hatte und wie gesagt, die Motivation fehlte - auch fürs Lesen, leider!  Viel Spaß beim Stöbern! 


Gelesen: 




Second Chance: Die erste Liebe vergisst du nicht, die Zweite lässt du nie wieder gehen - Emma Smith  (274 Seiten)

Ich habe schon vorher ein Buch der Autorin gelesen und es hat mir ziemlich gut gefallen. Dieses Buch hat es mir ebenfalls, ich finde Emma Smith ist eine prima Autorin, die wunderbare und interessante Geschichten erfindet und sie auf "Papier" bringt. Vor allem für etwas Schneller zwischendurch sind ihre Geschichten gut geeignet. Kann sie nur empfehlen! 





Die schönsten Märchen - Hans Christian Andersen (384 Seiten)

Wer liebt denn heutzutage keine Märchen? Vor allem, wenn es noch ganz alte aus der Kindheit sind. Und hier sieht es auch so aus. Mir haben die Märchen alle super gefallen, die einen mehr die anderen weniger und einige habe ich neu kennen gelernt und lieben gelernt. Vielleicht wirklich nicht für Kinder geeignet, aber als Erwachsener hat man da auf jeden Fall viel Spaß mit! 



Harry Potter und der Stein der Weisen - J. K. Rowling (335 Seiten)

Ich habe es auch endlich geschafft, diese Reihe zu lesen bzw. anzufangen! Es kommen nur momentan immer nur andere Bücher dazwischen, aber ich werde mich bald an die ganze Reihe ran wagen, auf die ich schon große Lust habe. Und der erste Band konnte mich demnach auch gar nicht enttäuschen, ich habe es geliebt! 







I hate you Sweetheart - Milan Meder (28 Seiten)

Dieses Buch habe ich von dem Autor zum Rezensieren erhalten und muss sagen es hat mir recht gut gefallen. Es ist keine neue Geschichte, es ist etwas Neues und eine ziemlich, ziemlich kurze Geschichte. Hier wurde nur grob erzählt, aber das Ende hat mir nochmal sehr gut gefallen, weil es dann doch etwas individuelles an sich hatte, jedenfalls die Botschaft! Aber natürlich hat da einfach die Tiefe gefehlt, was man in 28 Seiten nicht rüberbringen kann.









Ich soll nicht lügen - Sarah J. Naughton (384 Seiten)

Leider hat mich der Psychothiller ziemlich enttäuscht, ich habe etwas vollkommen anderes erwartet. An sich war die Geschichte wirklich sehr spannend, aber es wurde einfach zu viel drum herum erzählt, sodass es nach einiger Zeit etwas monoton wirkte und auch nicht wirklich fesselte. Das Ende war auch ziemlich vorhersehbar.


Monatshighlight:




Insgesamt
Gelesen: 5
Gelesene Seiten: 1.401
Pro Tag Gelesene Seiten: 70

Neuzugänge: 12

 
Ich soll nicht lügen - Sarah J. Naughton (Rezensionsexemplar)
Im leuchtenden Sturm - Jennifer L. Armentrout (Rezensionsexemplar, eBook)
The Promise: Der goldene Hof - Richelle Mead  (Rezensionsexemplar, eBook)
Harry Potter und die Kammer des Schreckens - J.K. Rowling (Gekauft)
I hate you sweetheart - Milan Meder (Rezensionsexemplar)
Pure Corruption - Pepper Winters (Gekauft)
Kuss des Engels - Sarah Lukas (Ertauscht)
Frostkiller - Jennifer Estep (Gekauft)
Zeitenzauber: Magische Gondel - Eva Völler  (Gekauft)
Zeitenzauber: Goldene Brücke - Eva Völler  (Gekauft)
Hot Mama - Jennifer Estep  (Rezensionsexemplar) 
Bitterfrost - Jennifer Estep (Rezensionsexemplar)
SuB Ende August: 72 (+5 des letzten Monats) 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen