{Kurz-Rezension} Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden

Dienstag, 27. Juni 2017




Erscheinungsdatum:  6. März 2017
Verlag: Kösel-Verlag
Genre: Malbuch
Seitenzahl: 128                                                   Hier kaufen
                                                                                Verlag Amazon


Preis Broschiert12,00€





♔ Klappentext
Ausmalen statt Schäfchen zählen! Mit diesem Kreativ- und Ausmalbuch kann man zur Ruhe kommen und abschalten. Es lenkt von der Schlaflosigkeit ab und hilft, aus dem Karussell negativer Gedanken auszusteigen, die einen daran hindern, sich zu entspannen. Dazu finden sich in diesem Buch zahlreiche wunderschöne Motive zum meditativen Ausmalen, hilfreiche Entspannungstechniken, inspirierende Zitate und viel Platz, um eigene Gedanken niederzuschreiben. Wache Nachtstunden werden dadurch zu einem verzauberten Vergnügen, entspannt findet man leichter in den Schlaf.


♖ Cover

Das Cover finde ich unglaublich schön. Es passt perfekt zur Stimmung des Ausmalbuchs, in der es ganz besonders um die Entspannung geht, zum Einschlafen eben. Es ist super handlich und sogar mit goldener Schrift eingraviert,was ich auch unglaublich hübsch finde.



♘ Meine Meinung 

Viele kennen solche Bücher ja auch als normale Ausmalbücher oder diese typischen Antistress-Ausmalbilder. Hier handelt es sich um einen ähnlichen Fall, nur das hier die Fokussierung auf das Einschlafen liegt. Ich habe unglaubliche Schwierigkeiten mit dem Einschlafen und wollte es hier mal mit probieren. Ich muss sagen, dass es bei einigen Bildern auch ziemlich gut geklappt hatte und ich wirklich ziemlich müde wurde, bei einigen Bildern allerdings wurde es mir ziemlich langweilig und ich habe es dann abgebrochen und nicht mehr weiter gemalt.
Es sind auch unglaublich hübsche Bilder bei, die ich so noch nie gesehen habe und die auch wirklich viel Spaß gemacht haben.

Was ich auch besonders schön finde, ist, dass es nicht nur etwas zum Ausmalen gibt, sondern man wird auch von schönen Zitaten inspiriert und natürlich hat man auch Platz, um seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Man bekommt einen Impuls, worüber man sich Gedanken machen kann und schreibt diese nieder. So ist es auch ziemlich abwechslungsreich und nicht eintönig.

♙ Fazit

Ein wirklich hübsches und tolles Malbuch, welches tatsächlich viel zur Entspannung beiträgt!

Es bekommt dementsprechend von 5 Krönchen!  



Kösel
Herzlichen Dank an das Bloggerportal und dem Kösel-Verlag für das Bereitstellen des Rezensionsexemplares! 

1 Kommentar:

  1. Was für ein süßes Büchlein!
    Ich habe deinen Blog schändlciherweise gerade erst entdeckt und bin ganz begeistert - so wunderbar edel und die vielen Krönchen, hach, herrlich. Habe dir gleich mal ein Abo da gelassen :)
    LG Nicole
    https://booklover01301.blogspot.de/

    AntwortenLöschen