{Aktion} Gemeinsam Lesen #10

Dienstag, 20. Juni 2017



Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzenbuecher, in der man 4 Fragen beantwortet zu seinem aktuellen Lesestatus. Dabei gibt es 3 Fragen, die immer die gleichen sind und die letzte wird jede Woche neu gestellt. :)


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?



Die rote Königin - Victoria Aveyard auf S. 417
Klappentext:
Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Als Maven und ich nach diesem langen Tag des Händeschüttelns und Pläneschmiedens über die Brücke in Richtung Palast gefahren werden, wünschte ich, der nächste Tag könnte heute Abend schon anbrechen und nicht erst morgen früh."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich finde das Buch super spannend, überhaupt nicht erwartet. Ich kann auch kaum mehr aufhören, zu lesen und denke, dass ich das Buch heute auch beenden kann. Ich fangirle total über die Protagonisten und wenn ich das Buch durch habe, brauche ich unbedingt Band 2! Zum Glück lässt Band 3 sich nicht lange auf sich warten. 

4. Empfehle uns das Buch, dass deiner Meinung nach jeder gelesen haben sollte.


Diese Aufgabe ist unglaublich schwer und ich könnte mich wirklich nicht auf eines einigen, da es einfach so viele tolle Bücher gibt. Bei dem Genre Liebesroman würde ich jedem empfehlen "Der kleine Laden der einsamen Herzen" zu lesen, da die Geschichte unglaublich süß ist, und hey, es geht sogar um Bücher! Bei Fantasy bin ich großer Fan von so vielen Büchern wie Götterfunke, Die Rote Königin, Stormheart, Karma Girl. Alles relativ neue Ausgaben, die mir wirklich gefallen haben.  


Wie sieht es mit euch aus? Welche würdet ihr empfehlen? 

Kommentare:

  1. Hallo :)

    Ich habe dein aktuelles Buch bereits verschlungen :D
    Ende diesen Monats erscheint der dritte Band der Trilogie und ich bin jedenfalls schon mega gespannt darauf :D
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße und einen wunderschönen Dienstag!
    Lora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tanja,

    die rote Königin subt hier noch herum. Da hat mir bisher der letzte Anstoß gefehlt, damit ich mit dieser Reihe endlich anfange :-)

    Deine Empfehlungen kenne ich ansonsten noch gar nicht. Aber da werde ich gleich mal stöbern gehen, ob auch ein Buch für mich dabei ist.

    Gemeinsam Lesen

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Hey Tanja :)

    Rote Königin habe ich auch schon gelesen und ich freue mich schon sehr auf den dritten Teil :D Ich hoffe, das der mich dann mehr fesseln kann als Teil 2.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim lesen :D

    Deine Empfehlungen kenne ich alle nur vom sehen her.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße und noch einen schönen Dienstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tanja
    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht.Aber bei deiner Empfehlung Der kleine Laden der einsamen Herzen,habe ich selber gelesen und auch mir hat es gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Tanja!

    Da habe ich doch gerade glatt die 100 voll gemacht :D Hurray!

    Die rote Königin verfolgt mich eigentlich in der Bloggerwelt nun schon so lange, dass ich gar nicht umhin kann die Reihe auch noch zu lesen. Bin nur noch am Überlegen, ob ich sie im Original oder in der Übersetzung lesen mag :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen